Brügge - Amsterdam mit Rad und Schiff - 8 Tage

8 Tage / 7 Nächte
Gruppenreise
Rad und Schiff
Ca. 220-310 km per Rad
Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Historische Städte wie Amsterdam, Antwerpen, Gent und Brügge lernen Sie auf dieser Reise mit dem Rad und zu Schiff kennen! Erkunden Sie die Schönheit sanft hügeliger Landschaften, Flüsse und Polder, während malerische Windmühlen Ihren Weg säumen.

An der "Perle Flanderns" beginnend, radeln Sie über das Flachland nach Gent. Durch kleine charmante Ortschaften geht es an der Mündung der Dender vorbei, bis in die Diamantstadt Antwerpen, wo einst der Maler Peter Paul Rubens geboren wurde. Lassen Sie sich von den Gezeiten treiben, bestaunen Sie die Kreekrakschleuse und besuchen Sie die Windmühlen von Kinderdijk! Doch auch den niederländischen Käse sollten Sie sich unterwegs in einer Käserei schmecken lassen, bevor es in Amsterdam wehmütig "Abschied nehmen" heißt!

Sie radeln auf durchweg flachen Wegen, im gut ausgebauten niederländischen Radwegnetz mit Knotenpunktsystem.

Reiseverlauf

1. Tag / Brügge / Anreise

Die "Perle Flanderns"
Individuelle Anreise. Wer am Vormittag anreist, kann ab 9:30 Uhr das Gepäck an Bord der MS Fluvius bringen und sollte den Tag für einen ausgiebigen Stadtrundgang in der pittoresken, mittelalterlichen Altstadt (UNESCO Welterbe) nutzen!

2. Tag / Brügge - Gent / ca. 56 km

West Flandern
Das Schiff bringt Sie zunächst hinaus aus der Stadt, damit Sie zu Ihrer ersten Radetappe durch das sanfte Flachland bis nach Gent starten können. Besuchen Sie individuell die "drie torens", und erklimmen Sie den 95 m hohen Belfried, bevor es Richtung Schleuse Merelbeke in einen außerhalb gelegenen Vorort von Gent, zurück zum Schiff geht.

3. Tag / Schifffahrt Gent - Dendermonde - St.-Amands / ca. 40-53 km

Immer dem Fluss entlang!
Heute radeln Sie durch das charmante, an der Dendermündung gelegene Städtchen Dendermonde und folgen dem Verlauf der Zeeschelde stromabwärts. Je nach Tide (welche die Fahrzeit auf diesem Abschnitt bestimmt) kommen Sie nach Absprache mit dem Skipper per Rad oder mit dem Schiff in St.-Amands an.

4. Tag / St.-Amands - Antwerpen / ca. 55 km

Auf zur Diamantstadt!
Stromabwärts der Schelde entlang geht es über die lauschigen Ortschaften Baasrode und Temse in die Diamantstadt. Mit dem drittgrößten Seehafen Europas und UNESCO Sehenswürdigkeiten wie der Liebfrauenkathedrale und dem Plantin-Moretus-Museum gibt es hier einiges zu entdecken!

5. Tag / Schifffahrt Antwerpen - Tholen und Radtour Tholen - Dordrecht / ca. 34-43 km

Kreekrakschleuse und Schleusenkomplex des "Volkerak"
Mit dem Schiff geht es zunächst durch die Kreekrakschleuse bis nach Tholen. Entlang des beeindruckenden Schleusenkomplexes "Volkerak" radeln Sie in die ehemalige Festungsstadt Willemstad. Weiter geht es in eine der ältesten und überaus sehenswerten Städte Hollands, nach Dordrecht. Mit dem Skipper wird besprochen, welcher Teilabschnitt per Schiff und welcher per Rad zurückgelegt wird.

6. Tag / Schifffahrt Dordrecht - Alblsasserdam und Radtour Kinderdijk - Vianen / ca. 30-55 km

Die Mühlen von Kinderdijk
Genießen Sie eine kurze Schifffahrt nach Alblasserdam, bevor die heutige Tour beginnt. Lassen Sie sich von den bekanntesten Windmühlen Hollands verzaubern und nehmen Sie sich Zeit für eine Besichtigung, bevor es über Schoonhoven ins Festungsstädtchen Vianen geht.

7. Tag / Schifffahrt Vianen - Breukelen und Radtour Breukelen - Amsterdam / ca. 46 km

Die Region Vecht
Ab Breukelen radeln Sie durch die Vechtregion, welche bereits im 17 Jhd. ein beliebtes Ferienziel der betuchteren Niederländer darstellte. Entlang der Vecht geht es über Nieuwersluis, Loenen und Vreeland bis Nigtvecht, wo die Möglichkeit besteht, eine Käserei zu besuchen. Vorbei an Ouderkerk gelangen Sie nach Amsterdam, wo das Schiff bereits auf Sie wartet.

8. Tag / Amsterdam / Abreise

Tot ziens!
Nach dem Frühstück beginnt die Ausschiffung bis ca. 10 Uhr. Individuelle Abreise.

Generelle Hinweise

Streckenverlauf:

Sie radeln auf Radwegen und ruhigen Nebenstraßen durch flaches Gelände.

Unterkunft:

Die MS Magnifique verfügt über 12 Außenkabinen für 22 bis 32 Gäste: sechs 2-Bettkabinen (ca. 11 m², zwei Einzelbetten, zu öffnendes Bullauge), zwei kleine 2-Bettkabinen (ca. 9 m², zwei Einzelbetten, zu öffnendes Bullauge), zwei Juniorsuiten (ca. 13 m², zwei Einzelbetten, zu öffnendes Bullauge) und zwei Einzelkabinen (ca. 8 m², zu öffnendes Bullauge). Alle Kabinen verfügen über Du/WC, Sat-TV/Radio und Klimaanlage. Einige 2-Bettkabinen sind mit zusätzlichem, oberen Bett für eine dritte Person ausgestattet. An Bord befinden sich ein Restaurant mit Bar und Lounge sowie ein Sonnendeck mit Whirlpool.

Verlängerung:

Zusatznächte in Brügge oder Amsterdam bitten wir Sie in Eigenregie zu buchen.

Leihrad:

An Bord stehen 7-Gang-Unisex-Leihräder mit niedrigem Einstieg zur Verfügung. Ausstattung mit Freilauf und Handbremse sowie eine Gepäcktasche.
Das eigene Rad kann in begrenzter Anzahl und gegen Voranmeldung mitgenommen werden.
Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Anreise:

Mit der Bahn: Gute Anbindung zum Bahnhof Brügge. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie (Preise für Auslandsverbindungen auf Anfrage).
Mit dem Auto: Unbewachte Parkmöglichkeit nahe der Anlegestelle (kostenfrei) oder am Bahnhof (ca. 5 Euro pro Pkw/Tag).
Mit dem Bus: Anreise mit dem Fernbus nach Amsterdam oder Brügge.

Rücktransfer:

Gerne buchen wir eine Bahnrückfahrt für Sie (1-2x Umsteigen, Dauer ca. 3-3,5 Std., Fahrradmitnahme nicht möglich).

Ermäßigung:

Ermäßigung auf Anfrage.

Hinweise:

- Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass. Auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
- Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
- Wichtig! Wind-, wetter-, nautisch und technisch bedingte Änderungen des Reiseverlaufs behalten wir uns vor!
- Bei den Terminen von Amsterdam nach Brügge verläuft die Reise in umgekehrter Richtung.

Zusätzliche LeistungenPreis in €
7-Gang-Unisex-Leihrad Rücktritt80 €
E-Bike / Pedelec Freilauf175 €

BUCHEN / VORMERKEN

  • Radfahren fuer Aktive
  • Radfahren geniessen
  • Reisen zu exotischen Zielen
  • Radfahren mit der Familie