Brügge - Amsterdam mit Rad und Schiff - 8 Tage

Gruppenreise
Rad und Schiff
8 Tage / 7 Nächte
ca. 205-250 km per Rad
Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Diese Reise vereint kulturelle Höhepunkte und landschaftlich reizvolle Gegenden in Flandern und Holland. Auf ebenen Radwegen radeln Sie in Etappen von Brügge, dem Venedig des Nordens zur Weltstadt Amsterdam. In Belgien stehen die historischen flämischen Städte Antwerpen, Gent und Brügge im Mittelpunkt - Giebel und Patrizierhäuser, schmale Gassen und allerortens reiche kulturelle Vergangenheit, die sich noch heute in Architektur und Malerei ausdrückt. In Holland säumen eindrucksvolle Landhäuser, Käsebauernhöfe und die 19 Windmühlen von Kinderdijk Ihren Weg.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise Brügge

Individuelle Anreise nach Brügge. Check-in zwischen 13 und 17.30 Uhr. Die wunderschöne Stadt Brügge, wird vielfach als "Perle Flanderns" bezeichnet. Ihre mittelalterliche Altstadt wurde 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Entdecken Sie auf eigenen Faust den großen Marktplatz, das Rathaus, die Tuchhalle, den Belfried und den Beginenhof.

2. Tag: Brügge - Gent, ca. 40 km

Ihre erste Radtour führt Sie durch das angenehm flache Westflandern nach Gent, der Universitätsstadt mit reicher Vergangenheit. Die Stadt entstand bereits in der römischen Zeit an der Stelle, wo die Flüsse Leie und Schelde zusammen fließen. Die günstige Lage brachte über viele Jahre hinweg großen Wohlstand, der Ende des 13. bis zu Beginn des 14. Jh. seinen Höhepunkt erreichte. In der Innenstadt sind noch viele alte Patrizierhäuser erhalten geblieben. In der "Lakenhal" (Tuchhalle, 1425) trafen sich die Stoffhändler und wickelten ihre Geschäfte ab. Am Rande der historischen Altstadt treffen Sie dann wieder auf Ihr Schiff in Merelbeke und können den Tag bei einem Rundgang durch die historische Altstadt ausklingen lassen.

3. Tag: Gent - Dendermonde - St.Amands, ca. 20 - 45 km

Per Schiff geht es heute über den Fluss Schelde bis in das charmante Provinzstädtchen Dendermonde. Während Ihrer Tour radeln Sie entlang des schönen Gezeitenflusses Zeeschelde, dem Sie flussabwärts folgen. Die Tide bestimmt die Fahrtgeschwindigkeit auf diesem Abschnitt, so wird heute in Absprache mit dem Skipper entschieden, welcher Teil dieser Strecke sich am besten für die heutige Tour eignet. Übernachtung in St.Amands.

4. Tag: St.Amands - Temse - Antwerpen, ca. 45 km

Zunächst folgen Sie der Zeeschelde stromabwärts über Baasrode und Temse bis nach Antwerpen. Freuen Sie sich auf die Diamantenstadt, auch bekannt als Geburtsstadt des berühmten Malers Peter Paul Rubens.

5. Tag: Antwerpen - Kreekrakschleusen - Tholen - Willemstad - Dordrecht, ca. 25 - 45 km

Sie schippern heute gemütlich über den Schelde-Rheinkanal, über die Kreekrakschleuse und erreichen Tholen, welches einst eine Fischerinsel inmitten der großen Ströme war. Ab Tholen passieren Sie den imposanten Schleusenkomplex „Volkerak" der Sie zum Festungsstädtchen Willemstad führt. Von hier radeln Sie in eines der ältesten Städte Hollands, nach Dordrecht. Auch heute wird gemeinsam mit dem Skipper entschieden, welches abhängig von der Tide die beste Radelstrecke für heute sein wird.

6. Tag: Dordrecht - Kinderdijk - Vianen, ca. 40 km

Per Schiff gelangen Sie zu der berühmtesten Windmühlenreihe der Niederlande, nach Kinderdijk. Hier sind einige große Windmühlen zu entdecken, die zum Trockenpumpen des Alblasserwaard erbaut wurden. Hier ist nun Zeit diese beeindruckenden Bauten zu besichtigen und einige Fotos zu schießen! Die Tour führt weiter über die Silberstadt Schoonhoven am Lek(Niederrhein) bis nach Vianen, wo sich eine kleine Erkundungstour am Abend lohnt.

7. Tag: Vianen - Breukelen - Amsterdam, ca. 35 km

Schifffahrt nach Breukelen auf der Vecht. Die Vechtregion ist geprägt von im 17. Jh. entstandenen Wohn- und Ferienbauten die für reiche Amsterdamer Familien erbaut wurden und auch Schlösser und Villen ließ man inmitten großer Parks errichten. Die Radreise führt nun an Nieuwersluis, Loenen und Vreeland vorbei. Als nächstes können Sie eine Käserei in Nigtevecht besuchen, bevor Sie über Abcoude und Ouderkerk nach Amsterdam gelangen. Hier liegt Ihr Schiff im schönen Amsterdamer Hafen.

8. Tag: Abreise Amsterdam

Verlängerung oder individuelle Abreise nach dem Frühstück, jedoch haben Sie nach dem Check-out noch die Gelegenheit Amsterdam zu erkunden, einzukaufen, eine Grachtenfahrt zu unternehmen oder ein Museum zu besuchen.

Generelle Hinweise

Streckenverlauf:

Sie radeln auf Radwegen und ruhigen Nebenstraßen durch flaches Gelände.

Unterkunft:

Die MS Magnifique verfügt über 12 Außenkabinen für 22 bis 32 Gäste: sechs 2-Bettkabinen (ca. 11 m², zwei Einzelbetten, zu öffnendes Bullauge), zwei kleine 2-Bettkabinen (ca. 9 m², zwei Einzelbetten, zu öffnendes Bullauge), zwei Juniorsuiten (ca. 13 m², zwei Einzelbetten, zu öffnendes Bullauge) und zwei Einzelkabinen (ca. 8 m², zu öffnendes Bullauge). Alle Kabinen verfügen über Du/WC, Sat-TV/Radio und Klimaanlage. Einige 2-Bettkabinen sind mit zusätzlichem, oberen Bett für eine dritte Person ausgestattet. An Bord befinden sich ein Restaurant mit Bar und Lounge sowie ein Sonnendeck mit Whirlpool.

Verlängerung:

Zusatznächte in Brügge oder Amsterdam bitten wir Sie in Eigenregie zu buchen.

Leihrad:

An Bord stehen 7-Gang-Unisex-Leihräder mit niedrigem Einstieg zur Verfügung. Ausstattung mit Freilauf und Handbremse sowie eine Gepäcktasche. Mietpreis 60.-€
Das eigene Rad kann in begrenzter Anzahl und gegen Voranmeldung mitgenommen werden.
Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Anreise:

Bahn: Gute Verbindungen zum Hbf. Amsterdam oder Brügge. Gerne buchen wir flexible RIT-Fahrkarten für Sie. Fragen Sie nach unseren Angeboten!
Auto: Parkmöglichkeiten für die Dauer der Tour in Amsterdam. Gute Parkmöglichkeit am Flughafen Schiphol und bei P+R-Parkplätzen am Stadtrand (ab ca. 95 €/Woche, (Preise von 2011), keine Vorreservierung möglich, zahlbar vor Ort bzw. in Brügge (Parkhaus Hbf., ca. 3 €/Tag, keine Vorreservierung möglich, zahlbar vor Ort).

Rücktransfer:

Gerne buchen wir eine Bahnrückfahrt für Sie (1-2x Umsteigen, Dauer ca. 3-3,5 Std., Fahrradmitnahme nicht möglich).

Ermäßigung:

Eine Kinderermäßigung kann bei dieser Reise leider nicht gewährt werden. Drittes Bett in der 2-Bettkabine zum ermäßigten Preis.

Hinweise:

- Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass. Auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
- Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
- Wichtig! Wind-, wetter-, nautisch und technisch bedingte Änderungen des Reiseverlaufs behalten wir uns vor!
- Bei den Terminen von Amsterdam nach Brügge verläuft die Reise in umgekehrter Richtung.

Zusätzliche LeistungenPreis in €
Aufpreis 3. Person in der 2-Bettkabine589,00 €
2-Bettkabine/Du/WC/VP ebenerdige Betten899,00 €
2-Bett-Juniorsuite/Du/WC/VP1099,00 €
7-Gang-Unisex-Leihrad Rücktritt60,00 €
Grachtenticket10,00 €

BUCHEN / VORMERKEN

  • Radfahren fuer Aktive
  • Radfahren geniessen
  • Reisen zu exotischen Zielen
  • Radfahren mit der Familie