Höhepunkte der Provence per Rad

Rundreise ab Orange - 8 Tage

8 Tage / 7 Nächte
Individualreise
Gruppenreise
Ca. 305 km per Rad
Schwierigkeitsgrad 3 von 5

Eine erlebnisreiche Reise durch die sonnenverwöhnte und wunderschöne Landschaft der Provence wartet darauf, entdeckt zu werden: Neben der idyllischen Natur ist die Region durch geschichtsträchtige Orte und historische Bauwerke, sowie eine einzigartige Lebensart geprägt!

Im regionaltypischen Städtchen Orange mit seiner zauberhaften Altstadt beginnt die Radtour durch die malerische Weinanbauregion nach Avignon. Werfen Sie einen Blick auf Les Baux, die Stadt im Fels, während Sie in das historische Arles gelangen. Per Rad geht es durch die Camargue, wo Sie mit etwas Glück die dort lebenden Wildpferde oder rosafarbenen Flamingos bestaunen können, bevor die Reise nach St. Gilles mit der berühmten Abteikirche und Portal (UNESCO Weltkulturerbe) führt. Vorbei am Pont-du-Gard (UNESCO Weltkulturerbe) riechen Sie die wunderbaren Tymian-, Lavendel- und Rosmarindüfte bis Sie ins mittelalterliche Uzès gelangen. Nun genießen Sie Ihre letzte Tour durch die Wein- und Hügellandschaft zurück nach Orange, wo Sie mit einzigartigen Erinnerungen abreisen werden.

Sie radeln überwiegend auf kleinen und ruhigen Nebenstraßen, sowie asphaltierten Wirtschaftswegen durch überwiegend flaches bis leicht hügeliges Gelände. Kleine Anstiege finden sich im Hügelland der Garrigue und in den Alpilles.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Orange - Bienvenue en France!

Individuelle Anreise Orange. Die römisch geprägte Stadt mit Theater und Triumphbogen, sowie die hübsche Altstadt mit gemütlichen Cafés ist einen Besuch wert.

2. Tag: Orange - Avignon: Chateauneuf-du-Pape

Zunächst geht es in den bekannten Weinort Chateauneuf-du-Pape, wo Sie sich ein Gläschen Wein munden lassen sollten oder einen Stadtbummel unternehmen sollten. Auf Radwegen und ruhigen Nebenstraßen gelangen Sie im Anschluss nach Avignon, wo ein Besuch des Papstpalastes (nationales Kulturerbe) lohnt.
ca. 50 km

3. Tag: Avignon - Arles: Die Stadt im Fels

Zunächst geht es per Rad in das typische Provencestädtchen St. Rémy und weiter hinauf in die Alpilles, wo ein wunderbarer Blick auf die sogenannte Stadt im Fels, Les Baux offenbart wird. Über herrliche Wege und kleine Sträßchen gelangen Sie nach Arles. Die ehemals zweitwichtigste Stadt des römischen Imperiums besticht durch ihr schönes Stadtbild und Sie verbringen die nächsten zwei Nächte hier.
ca. 55 km

4. Tag: Arles Rundtour: Naturlandschaft Camargue

Auf herrlichen Wegen führt die heutige Tour durch die einzigartige Landschaft der Camargue mit Salzsteppen, Wildpferden, den rosafarbenen Flamingos und wunderbaren Seen. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Eisenbahnfahrt in Méjanes durch die idyllische Natur, bevor es über ruhige Nebenstraßen zurück nach Arles geht.
ca. 45 km

5. Tag: Arles - Beaucaire oder Tarascon: Romanisches Portal St. Gilles (UNESCO Weltkulturerbe)

Heute geht es durch die kleine Camargue nach St. Gilles, während die weißen Camargue-Pferde und wilden Stiere Ihren Weg säumen. Besuchen Sie dort die bekannte Abteikirche mit dem romanischen Portal (UNESCO Weltkulturerbe), bevor Sie durch die weiten Felder nach Beaucaire oder Tarascon gelangen.
ca. 50 km

6. Tag: Beaucaire oder Tarascon - Uzès: Pont-du-Gard (UNESCO Weltkulturerbe)

Durch die Weinberge des Costières-de-Nimes können Sie gegen Mittag den Pont-du-Gard erspähen. Das bekannte Aquädukt aus Zeiten der Römer zählt ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe. Entlang der duftenden Lavendel-, Thymian- und Rosmarinpflanzen kommen Sie nach Uzès mit charmantem, mittelalterlichem Flair.
ca. 50 km

7. Tag: Uzès - Orange: Wälder, Hügel und Weinanbau

Sie passieren die Hügellandschaft der Garrigue bis es durch die Weinanbaugebiete und Obstgärten der Provence geht. Sie radeln über die Rhone und erreichen nachmittags wieder Orange.
ca. 55 km

8. Tag: Orange / Abreise: Adieu!

Individuelle Abreise Orange.

Generelle Hinweise

Streckenverlauf:

Leichte bis mittlere Tour mit kleinen Anstiegen auf ruhigen Straßen und asphaltierten Wirtschaftswegen.

Unterkunft:

Kat. A = komfortable 2- und 3-Sterne-Hotels (französische Klassifizierung)
Kat. B = gepflegte 2-Sterne-Hotels (französische Klassifizierung)
Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Aufpreis Kategorie A auf Anfrage

Verlängerung:

Zusatznächte vor und nach der Reise sind auf Anfrage buchbar. Zwischenübernachtungen/Ruhetage während der Reise sind ebenfalls auf Anfrage ab 4 Personen in allen Etappenorten möglich.

Leihrad:

Wahlweise 7-Gang-Leihrad mit Rücktritt oder 21-Gang-Leihrad mit Freilauf jeweils als Unisexmodell, ausgestattet mit Lenker- und Satteltasche
Elektroleihrad mit Freilauf oder Rücktritt (nach Verfügbarkeit), ausgestattet mit Satteltasche
Pro Gruppe werden zusätzlich eine Luftpumpe, ein Tacho und ein Werkzeugset mit Ersatzschlauch bereitgestellt.
Übergabe am Anreisetag / Rückgabe der Räder am letzten Radtag im Abreisehotel
Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.
Das Tragen einer Warnweste bei schlechten Sichtverhältnissen außerhalb geschlossener Ortschaften ist in Frankreich verpflichtend.

Anreise:

Mit der Bahn: Gute Verbindungen mit dem TGV bis Orange.
Mit dem Auto: Parkmöglichkeiten bei Kat A auf dem Hotelgelände (kostenfrei, keine Reservierung möglich). In Kat B bestehen Parkmöglichkeiten in der öffentlichen Tiefgarage in Hotelnähe (ca. 10 Euro pro Tag/Pkw, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort)

Ermäßigung:

Für die 3. Person im Doppelzimmer mit Zustellbett gewähren wir bei zwei voll zahlenden Personen folgende Kinderermäßigung:
bis 5 Jahre: kostenfrei
6-11 Jahre: 50 % Rabatt
12-14 Jahre: 25 % Rabatt
ab 15 Jahre: 10% Rabatt
Jeweils auf den Reisegrundpreis im DZ/ÜF (ausgenommen sind Zusatzleistungen).

Maßgeblich ist das Alter der Kinder bei Anreise. Für Kinder im eigenen Einzel-/Doppelzimmer kann keine Ermäßigung gewährt werden.

Zusatzkosten:

Alle Leistungen, die oben nicht als „im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Kurtaxen/Touristenabgaben, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Hinweise:

Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Unser Tipp:

Bitte beachten Sie, dass diese Reise an einigen Terminen auch als geführte Gruppenreise mit Reiseleitung stattfindet.

Sondertermine ab 4 Personen auf Anfrage möglich!

Einreisebestimmungen

Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Zusätzliche LeistungenPreis in €
21-Gang-Unisex-Leihrad Freilauf70,00 €
7-Gang-Unisex-Leihrad Rücktritt70,00 €
E-Bike/Pedelec Unisex Freilauf160,00 €
Halbpension-Zuschlag Kat. A200,00 €
Halbpension-Zuschlag Kat. B200,00 €
Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Kat. A Orange60,00 €
Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Kat. B Orange50,00 €
Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Kat. A Orange97,00 €
Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Kat. B Orange75,00 €

BUCHEN

  • Radfahren fuer Aktive
  • Radfahren geniessen
  • Reisen zu exotischen Zielen
  • Radfahren mit der Familie