Radreise durch Wales

Lon Las Cymru - bezwinge den Drachen

Erleben Sie das Land der Schlösser und Drachen vom Fahrradsattel aus. Ihre Tour beginnt in Bristol und führt Sie dann von Chepstow, dem Südosten von Wales quer durch das tolle Land nach Holyhead im Nordwesten. Unterwegs radeln Sie teils auf radfreien Wegen oder verkehrsarmen Straßen und haben immer wieder schöne Ausblicke. Besichtigen Sie eines der zahlreichen Schlösser oder genießen Sie die ländlich geprägten Landschaften.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Bristol

Individuelle Anreise nach Bristol.

2. Tag: Bristol – Chepstow

Ihre Radtour könnte nicht schöner starten. Sie erreichen kurz nach dem Start die Schlucht des Avon.
Sie fahren hinunter in die Schlucht und folgen dieser. Anschließend geht es auf kleinen Straßen zur Brücke über den Severn, die Sie nach Chepstow bringt, ein nettes kleines Städtchen mit toller Burg.

3. Tag: Chepstow - Abergavenny

Auf kleinen Straßen geht es nach Tintern, wo Sie die beeindruckende Abtei besichtigen können. Anschließend geht es durch das malerische Tal des Wye und dann westwärts nach Abergavenny. Unterwegs können Sie das Raglan Castle besichtigen.

4. Tag: Abergavenny - Builth Wells

Zunächst geht es zur kleinen Kapelle von Llanthony. Anschließend geht es über den traumhaft schönen Gospel Pass bis nach Builth Wells.

5. Tag: Builth Wells – Llanidloes

Heute radeln Sie zunächst auf kleinen Straßen, dann auf eine alten Pferdekutschenstraße am River Wye entlang. Von Rhayader radeln Sie auf traumhafter, nahezu autofreier Strecke bis Llangurig, und weiter nach Llanidloes.

6. Tag: Llanidloes - Dolgellau

Heute haben Sie die anspruchsvollste Etappe vor sich. Von Llanidloes geht zunächst stetig bergauf, zunächst durch Wald, dann über ein kleines Hochplateau (Staylittle) zum höchsten Punkt der Route. Heutiges Ziel ist der schöne Ort Dolgellau.

7. Tag: Dolgellau - Porthmadog

Heute beginnt die Radtour gemütlich entlang des Mawddach Trails nach Barmouth. Ab dem Castle Harlech kommen ein paar Höhenmeter hinzu, gepaart mit herrlichen Ausblicken auf die Bucht Cardigan Bay.

8. Tag: Porthmadog - Caernarfon

Heute haben Sie verschiedene Möglichkeiten nach Caernarfon mit seinem traumhaften Schloss zu kommen. Die schönste ist sicher die durch den Snowdonia-Nationalpark. Mit dem Rad oder mit der Hochlandbahn erreichen Sie Rhyd Ddu. Hier können Sie die Räder parken und auf den Mount Snowdon wandern. Die Sicht ist atemberaubend. Weiter geht es dann mit dem Rad nach Caernarfon. Das Castle ist eines der spannendsten in Wales und ein unbedingtes Muss.

9. Tag: Caernarfon – Holyhead

Die Letzte Etappe steht an. Heute geht es eher gemütlich über die Angelsey-Halbinsel nach Holyhead. Sie kommen am Ort mit dem längsten Namen vorbei, den Einheimische mit LlanfairPG abkürzen und können sich prähistorische Denkmäler anschauen. In Holyhead angekommen haben Sie dann den Drachen erfolgreich besiegt und können Stolz auf Ihre Leistung sein.

10.Tag: Zug nach Bristol

Am Morgen besteigen Sie den Zug, der Sie mit 1 x Umsteigen zurück nach Bristol bringt. Individuelle Abreise ab Bristol. Gerne buchen wir Ihnen auch eine Zusatznacht in Bristol.

BUCHEN

  • Radfahren fuer Aktive
  • Radfahren geniessen
  • Reisen zu exotischen Zielen
  • Radfahren mit der Familie